Aktuelles: Gemeinde Alsbach-Hähnlein

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Aktuelles

Hauptbereich

Wahl des Seniorenbeirats der Gemeinde Alsbach-Hähnlein

Autor: Axel Klein
Artikel vom 23.08.2021

Am 2. Dezember 2021 wird, ausschließlich per Briefwahl, in Alsbach-Hähnlein ein neuer Seniorenbeirat gewählt. Dieser besteht aus sieben Mitgliedern, deren Aufgaben und Zuständigkeiten in der gemeindlichen Satzung für die Bildung und Tätigkeit des Seniorenbeirats Alsbach-Hähnlein, festgelegt sind.

Wer in den Seniorenbeirat gewählt werden möchte, muss am Wahltag das 58. Lebensjahr vollendet und seinen Hauptwohnsitz seit drei Monaten in der Gemeinde Alsbach-Hähnlein haben. Mitglieder von Gemeindevertretung und Gemeindevorstand können nicht Mitglieder des Seniorenbeirats sein.

Die Mitglieder des Seniorenbeirats werden von den Einwohnern der Gemeinde Alsbach-Hähnlein, die im Wahljahr das 58. Lebensjahr vollendet und ihren Hauptwohnsitz seit mindestens drei Monaten in der Gemeinde Alsbach-Hähnlein haben, in geheimer Wahl auf die Dauer von 5 Jahren, direkt gewählt.

Interessierte Kandidatinnen und Kandidaten werden gebeten, ihre Wahlbewerbung bis spätestens 1. Oktober 2021 schriftlich beim Gemeindevorstand der Gemeinde Alsbach-Hähnlein, Bickenbacher Straße 6, 64665 Alsbach-Hähnlein einzureichen.

23. August 2021

gez.:

 

Sebastian Bubenzer
Bürgermeister