Aktuelles: Gemeinde Alsbach-Hähnlein

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Aktuelles

Hauptbereich

Corona - Update | 19.08.2021

Autor: Silva Teller
Artikel vom 20.08.2021

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die aktuelle Inzidenz im Landkreis Darmstadt-Dieburg ist leider erneut gestiegen und beträgt nun 40.

Reiserückkehrer

Gut ein Viertel der Infektionen wurde bei Reise-Rückkehrern festgestellt.

Deshalb meine Bitte:

Wenn Sie im Urlaub, insbesondere im Ausland, waren: Nutzen Sie die kostenlosen Bürgertests oder machen Sie - falls vorhanden - einen Selbsttest.

 

Zurück zum Landkreis: Da heute der Inzidenzwert von 35 überschritten wurde, treten ab morgen (Freitag, 20.08.) weitere Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus in Kraft.

Das am Dienstag beschlossene Eskalationskonzept des Landes Hessen sieht folgende weitere Maßnahmen ab einer Inzidenz von 35 (Stufe 1) vor:

In folgenden Bereichen gilt in Innenräumen ab morgen die „3-G-Regel“:

- Restaurants (auch von Eiscafés)

- Fitnessstudios und Hallenbädern

- Sporthallen

- Spielhallen

- bei körpernahen Dienstleistungen (z.B. Friseure und Fußpflege)

- Einrichtungen der Behindertenhilfe

Hier gilt dann überall die 3G-Regel: Entweder geimpft, genesen oder getestet.

Alle nicht vollständig Geimpften oder Genesenen brauchen einen negativen Test. Das gilt auch für Kinder ab sechs Jahren.

Die 3G-Regel gilt auch im kulturellen Bereich und bei Veranstaltungen im Innenbereich unabhängig der Teilnehmerzahl.

Nicht-Geimpfte und Nicht-Genesene müssen bei touristischen Übernachtungen bei Anreise und zweimal wöchentlich einen negativen Test vorweisen.

Gültigkeit

Diese Regelungen gelten mindestens solange, bis der Schwellenwert der jeweiligen Stufe fünf Tage in Folge unterschritten wird. Dann können die Beschränkungen ab dem nächsten Tag zurückgenommen werden.

Schülertests

Gute Nachrichten gibt es für Schülerinnen und Schüler: Die ab 30.08. regelmäßig in der Schule vorgenommenen Tests werden in einem persönlichen Testheft vermerkt. Dieses ist in Kombination z.B. mit Reisepass oder Kinderausweis in ganz Hessen als Testnachweis gültig. Eine bürgerfreundliche Lösung, finde ich.

Alle ab sofort gültigen Regelungen können Sie der gut gemachten Übersicht des Landkreises entnehmen.

Bitte passen Sie auf sich und Ihre Familie auf! Und lassen Sie sich - falls noch nicht geschehen - nach Möglichkeit impfen.

Ihr

Sebastian Bubenzer

Bürgermeister