Aktuelles: Gemeinde Alsbach-Hähnlein

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Aktuelles

Hauptbereich

Corona - Update | 23.04.2021

Autor: Silva Teller
Artikel vom 23.04.2021

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

um diese Themen geht es heute:

1. „Notbremse“: gleiche Regeln in ganz Deutschland

2. LucaApp nun vernetzt

3. Impfungen: mehr Tempo ab Mai

4. Aktuelle Zahlen

 

1. Notbremse

Nachdem vorgestern der Bundestag zur Eindämmung der „dritten Welle“ der Corona-Pandemie die sogenannte Notbremse beschlossen hat, gab gestern auch die Länderkammer, der Bundesrat, grünes Licht für einheitliche Reglungen in ganz Deutschland.

Das Gesetz wird heute veröffentlicht und tritt ab morgen (Samstag) in Kraft. Da unser Landkreis - wie leider die Mehrzahl der Regionen in unserem Land - derzeit eine Inzidenz von über 100 hat, gilt die nächtliche Ausgangssperre damit bereits ab morgen (24.04.), 0.00 Uhr. Bitte beachten!

Viele der jetzt zusammengefassten Regelungen sind schon bekannt.

Der Grafik können Sie entnehmen, was genau gilt.

Einige genaue Ausführungsbestimmungen, z.B. was Schule und Kitas betrifft, werden voraussichtlich nach der heutigen Sitzung des hessischen Corona-Kabinetts bekanntgegeben.

 

2. LucaApp

Vor wenigen Wochen hat Hessen die Luca-App zur Kontaktnachverfolgung eingeführt - nun ist sie an alle 24 Gesundheitsämter in unserem Bundesland angeschlossen. Das ist eine wichtige Voraussetzung, damit diese App auch effektiv genutzt werden kann.

Die App vereinfacht die Kommunikation zwischen den Gesundheitsämtern, Gastronomen und Geschäftsinhabern. Aber auch Vereine etc. können das System nutzen.

Sie soll so die Impf- und Teststrategie bei der Bekämpfung der Pandemie sinnvoll ergänzen.

Außerdem prüft die Hessische Landesregierung derzeit gemeinsam mit anderen Bundesländern die Einrichtung einer so genannte ‚Gateway-Funktion‘, damit verschiedene Kontaktnachverfolgungs-Apps genutzt werden können und ein einheitlicher Zugang gewährleistet wird.

Die Nutzung ist selbstverständlich freiwillig und für Kunden / Gäste als auch Geschäftsinhaber kostenlos.

Weitere Infos zur App gibt es -hier-

 

3. Impfungen: mehr Tempo ab Mai

Wie gestern von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn mitgeteilt wurde, soll bereits ab Mai die Freigabe der Prioritätsgruppe 3 erfolgen. Hierzu gehören zum Beispiel dann auch die Angehörigen unserer freiwilligen Feuerwehren. Gut so!

Die Registrierung auch der Prioritätsgruppe 3 ist bereits ab heute (23.04.) über das Impfportal des Landes möglich:
https://ws.corona-impf-services-hessen.de/civ-imp.public/start.html?oe=00.00.IM&mode=cc&cc_key=IOMAX

Voraussichtlich im Juni ist die Freigabe der Corona-Impfungen für alle Impfwilligen in Deutschland geplant. Am Montag wollen Bund und Länder unter anderem über die Aufhebung der Impfreihenfolge beraten.

Das gilt natürlich vorbehaltlich der tatsächlichen Lieferung der angekündigten Impfstoff-Mengen durch die jeweiligen Hersteller.

 

4. Die aktuellen Zahlen

Die Inzidenz im Landkreis Darmstadt-Dieburg beträgt laut RKI aktuell 126,6 - auf ganz Deutschland bezogen sogar bei 164.

In Alsbach-Hähnlein wurde laut Zahlen des Landkreises / Gesundheitsamtes gestern keine Neuinfektionen gemeldet.

In den letzten 7 Tagen gab es insgesamt Neuinfektion in unserer Gemeinde. Allen derzeit Betroffenen gute Besserung und einen milden Verlauf!

Unsere Inzidenz in Alsbach-Hähnlein liegt damit aktuell bei 22.

Vielen Dank, dass Sie durch Ihr persönliches Verhalten mit dazu beitragen, dass die Werte in unserer Gemeinde im Vergleich so niedrig sind! Arbeiten wir gemeinsam daran, dass das so bleibt!

Ihnen einen schönen Freitag bleiben Sie gesund!

Ihr

Sebastian Bubenzer
Bürgermeister