Aktuelles: Gemeinde Alsbach-Hähnlein

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
BITE GmbH
Die BITE GmbH ist ein Full-Service-Anbieter innovativer Recruiting Software. Sowohl die Software-Entwicklung als auch die Datenhaltung finden exklusiv in Deutschland statt. Als einer der wenigen Anbieter für Bewerbermanagement Software sind wir ISO 27001 zertifiziert und erfüllen damit die höchsten Sicherheitsstandards. Unsere Produkte und Dienstleistungen entwickeln wir kontinuierlich weiter, um Ihren aktuellen und zukünftigen Ansprüchen und Bedürfnissen in vollem Umfang gerecht zu werden.
Verarbeitungsunternehmen
BITE GmbH
Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns über das Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten, bzw. Ihr Anliegen zu bearbeiten. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO auf der Basis des berechtigten Interesses, Ihnen eine Möglichkeit zur unkomplizierten und elektronischen Kontaktaufnahme und Kommunikation zu geben. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

 

Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen und für die die zuvor genannten Grundsätze zur Datenverarbeitung gelten.

Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien

Bei der rein informativen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten:

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • vom Browser übermittelter Referer
  • vom Browser übermittelter User-Agent
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

Rechtsgrundlage für die Datenerhebung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Zweck und berechtigtes Interesse sind die Sicherstellung der Stabilität, Funktionalität und Sicherheit unserer Website.

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutz@b-ite.de oder unserer Postadresse mit dem Zusatz „der Datenschutzbeauftragte“.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Alsbach-Hähnlein
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Aktuelles

Hauptbereich

Befristetes Parken in der Odenwaldstraße

Autor: Herr Philipp
Artikel vom 18.09.2023

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

das ein oder andere mal war es hier ja schon zu lesen: ordnende Maßnahmen für den fließenden oder ruhenden Verkehr zu treffen, nach deren Umsetzung am Ende alle glücklich sind, ist immer eine Herausforderung. Und – das gehört zur Ehrlichkeit dazu – nicht immer gelingt es.

Klar ist aber auch: In der Odenwaldstraße rund um die Kita „Arche Noah“ hatten wir zuletzt immer häufiger „ein Thema“ bezgl. der vorhandenen Parkplätze. Es galt also, einen Kompromiss zu finden, der möglichst vielen Interessengruppen gerecht wird.

Deshalb haben wir uns - nicht zuletzt auf Vorschlag und Bitte des Kita-Elternbeirats – die Voraussetzungen in besagtem Bereich noch einmal angesehen, um zu prüfen, welche Steuerungsmöglichkeiten wir haben, um die bestehende Situation zu verbessern.

Die Aufgabe dabei war es, für folgende Interessengruppen einen Konsens zu finden:

  • Interessengruppe Adie Anwohner: Auch wenn manch Anwohner/in sicher auch auf dem eigenen Grundstück parken könnte, benötigen einige von ihnen doch zwingend einen Stellplatz auf der Straße. Und natürlich freut sich auch jede/r Einzelne, wenn der eigene Besuch nicht allzu weit zur Haustür laufen muss.
  • Interessengruppe Bdie Eltern: Gerade morgens gibt es häufig einen gewissen (Zeit)Druck, ohne große Umwege einen Parkplatz zu finden, um die Kinder möglichst nahe und verzögerungsfrei an der Kita absetzen bzw. in die Einrichtung bringen zu können. Diese Interessensgruppe benötigt zwar in der Regel nicht lange einen Parkplatz, dafür aber (fast) jeden Tag.
  • Interessengruppe C die Erzieherinnen / und Erzieher: Auch viele Personen dieser Interessensgruppe benötigen eine verlässlich zur Verfügung stehende Fläche, sofern sie täglich mit dem Auto zur Arbeit kommen.
  • Interessensgruppe D die anderen Vekehrsteilnehmer: Bei aller Parkraumregelung darf nicht vergessen werden, dass diese Straße eine durchaus gut frequentierte Strecke ist, die nicht so zugeparkt werden darf, dass niemand mehr hindurch kommt. Hier ist insbesondere auch an Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr, der Rettungsdienste oder Versorgungsfahrzeuge (Müllabfuhr) zu denken.

Deshalb haben wir uns jetzt entschieden, in der Odenwaldstraße einige Kurzzeitparkplätze einzurichten, insbesondere in der Nähe der Kita. Diese Stellplätze können dann während der Kita-Öffnungszeiten ihren Beitrag leisten, dass Eltern ihre Kinder zügig absetzen oder wieder abholen können.

Die Parkbefristung gilt demnach von Montag bis Freitag zwischen 7.30 Uhr und 9 Uhr sowie 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr, ausschließlich während Öffnungszeiten der Kita. Die maximale Verweildauer der Fahrzeuge haben wir auf 15 Minuten gesetzt.

Insbesondere jene Bürgerinnen und Bürger, die abends nach Hause kommen und wissen, dass sie morgens wieder früh zur Arbeit fahren, werden so vergleichsweise wenig belastet. Auch gibt es keine Einschränkungen am Wochenende oder während der Kita-Schließzeiten.

Parallel zu dieser Veröffentlichung haben wir die Anwohnerinnen und Anwohner in einem Schreiben über die Neuregelung informiert. Gleichzeitig haben wir auch das Gespräch mit der Kita-Leitung und den Erzieherinnen und Erziehern gesucht. Dabei haben wir die Mitarbeiter/innen gebeten, für das eigene Fahrzeug auf Stellplätze am Bürgerhaus „Sonne“ auszuweichen. Die Betroffenen erhalten in diesem Zusammenhang eine separate Parkberechtigung, die die kompletten Kita-Öffnungszeiten abdecken wird.

Um eine ausreichende Fahrbahnbreite für Einsatz- und Versorgungsfahrzeuge zu gewährleisten, ist es außerdem nötig, im Bereich der Odenwaldstraße 2 bis 6 und 13 bis 17 eine Halteverbotsbeschilderung anzuordnen.

Natürlich wäre es uns lieber, wenn wir in der Gestaltung der Verkehrsraumordnung flexibler wären. Doch aus unserer Sicht sind die jetzt getroffenen Maßnahmen notwendig und verhältnismäßig, auch wenn wir sie im Rahmen einer Evaluation Ende des Jahres noch einmal überprüfen werden.

Alle Betroffenen bitten wir allerdings schon heute um Verständnis.

 

Herzliche Grüße

 

Ihr

Sebastian Bubenzer

Bürgermeister

 

19.09.2023