Aktuelles: Gemeinde Alsbach-Hähnlein

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Aktuelles

Hauptbereich

Gelebte Solidarität in Europa

Autor: Axel Klein
Artikel vom 13.10.2021

Am ersten Wochenende im Oktober waren Delegationen aus acht europäischen Ländern zu Gast in unserer Gemeinde.

Neben verschiedenen Vorträgen standen auch Workshops und Exkursionen auf der Agenda. Alles zu der Frage: Wie sieht Solidarität heute in unserer Gemeinschaft aus? Wie leben wir sie in unserer Gemeinde? Viele Vereine und Initiativen stellten dabei den ausländischen Delegationen ihre Arbeit vor.

Daneben stand auch ein ausführlicher Rundgang durch Alsbach-Hähnlein auf dem Programm.

Organisiert wurde die Veranstaltung durch unseren Partnerschaftsverein Alsbach-Hähnlein, welcher auch die Bewerbung bei der Europäischen Union für das „Key to EU“-Programm eingereicht hatte.
Die Gemeinde flankierte das Projekt logistisch, Bürgermeister Sebastian Bubenzer nahm außerdem an einigen Programmpunkten teil.

In den kommenden Monaten sind nun weitere Veranstaltungen in den acht anderen europäischen Kommunen geplant; u.a. in unserer ungarischen Partnerstadt Diosd sowie in Sulmona / Italien, mit der ja ebenfalls eine Verschwisterung beschlossen ist. Auch hierzu wurden am Rande des Treffens Gespräche mit Bürgermeisterin Annamaria Casini geführt und die weiteren Schritte besprochen.

Herzlichen Dank an den Partnerschaftsverein, allen voran an den Vorsitzenden Hans Herrmann und seinen vielen engagierten Vereinsmitgliedern, welche diese Veranstaltung sehr erfolgreich geplant und umgesetzt haben!

Weitere Informationen zum Projekt gibt es auf der Seite des Partnerschaftsvereins.