Aktuelles: Gemeinde Alsbach-Hähnlein

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Aktuelles

Hauptbereich

Spielplatz-Offensive für unsere Kinder

Autor: Benjamin Fischer
Artikel vom 11.11.2020

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

dem Gemeindevorstand und auch mir persönlich sind attraktive und gepflegte Spielplätze in unserer Gemeinde sehr wichtig.

Deutlich aufgewertet haben wir in den vergangen 12 Monaten die:

Erpelanlage in Alsbach

Mit neuer Seilbahn, neuen Balanciermöglichkeiten, dem Wasserspielgerät Erpel und neu eingefassten Sandkästen. Für Kleinkinder wurde mit einem eingefassten neuen Sandspielbereich zusätzlich etwas getan. Mit einer neuen Aufbewahrungstruhe für Sandspielzeug etc. welche in die Umrandung des Sandspielbereichs integriert wurde. Außerdem haben wir für diesen U3-Bereich neue Federwipptiere bestellt.

Freizeitanlage Sandwiese

Hier wurde ein neues Spielhäuschen für Kleinkinder errichtet. Zudem wurde der Sandspielbereich neu eingefasst.

Spielplatz „An der Dornhecke“ in Alsbach

Hier wurde das Karussell entfernt, da es defekt war. Statt des Karussells wurde nun ein neues Trampolin eingebaut. Es folgen in Kürze eine neue Sandkasteneinfassung sowie eine Balancierkombination aus Robinienstämmen.

Spielplatz in der Martin-Biebesheimer-Straße in Alsbach

Hier wurde ein neues Spielgerät für Kleinkinder und eine neue Sandkasteneinfassung bestellt. Konkret kommt hier ein Kletterelement mit Rutsche speziell für Kleinkinder hin. Außen rum kommen hier spezielle Fallschutzblöcke aus Spezialgummi zum Einsatz, welche den Sandkassen sicher neu einfassen.

Spielplatz Spießgasse in Hähnlein

Zunächst wurde das alte Klettergerät abgebaut. Dafür kommt bald ein neuer, attraktiver Balancier- und Kletterpfad, ebenfalls aus Robinienholz, auf den Platz. Dieser wurde bereits angeliefert und wird in den nächsten Wochen von einer Fachfirma aufgebaut. Außerdem werden aktuell Angebote für einen neuen großen Spielturm mit Rutsche eingeholt.

 

Und auch bei unserem Großprojekt, dem neuen Spielplatz auf dem Hähnleiner Marktplatz, geht es voran:

Hier wird noch im November ein erstes Treffen einer Arbeitsgruppe stattfinden, welche einen gemeinsamen Vorschlag für die Gestaltung und Ausstattung des neuen Spielplatzes erarbeiten wird.

Dieses Gremium besteht aus Mitarbeitern der Verwaltung und unserer Kitas, Vertretern der Fraktionen im Parlament sowie insgesamt fünf Eltern aus Hähnlein, die zum größten Teil auch als Elternbeiräte tätig sind. Moderiert wird das ganze vom Planungsbüro StadtLandschaftPlus aus Karlsruhe, welches für die Gesamtanlage verantwortlich ist. Herzlichen Dank schon jetzt an alle Beteiligten, die diesen Spielplatz zu etwas ganz Besonderem machen werden. Die Umsetzung wird im nächsten Jahr erfolgen.

Sie sehen also, es wird viel in attraktive und kindgerechte Spielplätze investiert - und das ist gut so.

Freuen wir uns gemeinsam auf die neuen Spielmöglichkeiten für unsere Kinder!

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!

Ihr

Sebastian Bubenzer
Bürgermeister