Dienstleistungen A-Z: Gemeinde Alsbach-Hähnlein

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Dienstleistungen A-Z

Hauptbereich

Reisepass; Ausstellung express (Expresspass)

Leistungsbeschreibung

Die Lieferzeit für einen Reisepass beträgt in der Regel mindestens 2 Wochen. Sofern Sie kurzfristig einen Reisepass benötigen, können Sie einen Expresspass beantragen. Die Besonderheit liegt ausschließlich in der deutlich verkürzten Lieferzeit (in der Regel innerhalb von 3 Werktagen). Der Expresspass ist ein uneingeschränkt gültiges Dokument.

Teaser

Die Lieferzeit für einen Reisepass beträgt in der Regel mindestens 2 Wochen. Sofern Sie kurzfristig einen Reisepass benötigen, können Sie den Reisepass in einem Expressverfahren beantragen.

Verfahrensablauf

Sie müssen den Reisepass persönlich beantragen. Bei der Antragstellung werden Ihnen Fingerabdrücke abgenommen (flacher Abdruck des linken und des rechten Zeigefingers).

Der Reisepass wird durch die Bundesdruckerei hergestellt und an die zuständige Stelle verschickt. Sie können den Reisepass dann in der Behörde abholen.

Zuständige Stelle

Die Zuständigkeit obliegt der Passbehörde (Oberbürgermeister/Bürgermeister) der Wohnortgemeinde.

Voraussetzungen

Es dürfen keine Versagungsgründe vorliegen.

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • ein anderes Ausweisdokument, i.d.R. der bisherige Reisepass und/oder z.B. der Personalausweis und/oder eine Personenstandsurkunde (z.B. Geburtsurkunde) zum Nachweis der Identität der Antragstellerin bzw. des Antragstellers.
  • aktuelles biometrietaugliches Lichtbild, im Passformat (45 x 35 mm), Hochformat, Frontalaufnahme ohne Rand, ohne Kopfbedeckung und ohne Bedeckung der Augen

Welche Gebühren fallen an?

Antragstellung vor Vollendung des 24. Lebensjahres:

  • Express-Reisepass – 32 Seiten: EUR 69,50 (EUR 37,50 + EUR 32,00)
  • Express-Reisepass – 48 Seiten: EUR 91,50 (EUR 37,50 + EUR 22,00 + EUR 32,00)

Antragstellung nach Vollendung des 24. Lebensjahres:

  • Express-Reisepass – 32 Seiten: EUR 91,00 (EUR 59,00 + EUR 32,00)
  • Express-Reisepass – 48 Seiten: EUR 113,00 (EUR 59,00 + EUR 22,00 + EUR 32,00)

Die Gebühren verdoppeln sich, wenn

  • die Ausstellung außerhalb der behördlichen Dienstzeiten vorgenommen werden muss oder
  • Sie die Ausstellung bei einer örtlich nicht zuständige Passbehörde beantragen

Welche Fristen muss ich beachten?

Geltungsdauer:

  • für Antragsteller unter 24 Jahre: 6 Jahre
  • für Antragsteller ab einschließlich 24 Jahre: 10 Jahre

Bearbeitungsdauer

Die Bearbeitung erfolgt in der Regel innerhalb von 3 Werktagen.

Anträge / Formulare

  • Formulare: keine 
  • Onlineverfahren möglich: nein 
  • Schriftform erforderlich: ja
  • Persönliches Erscheinen nötig: ja
     

Was sollte ich noch wissen?

Weitere ausführliche Informationen zum Thema „Reisepass“ erhalten Sie auch im Internetangebot des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat.

Fachlich freigegeben durch

Hessisches Ministerium des Innern und für Sport

Fachlich freigegeben am

17.12.2020

Zuständige Stellen

Bürgerbüro

Anschrift Bickenbacher Straße 6
64665 Alsbach-Hähnlein
Telefonnummer 06257 5008-221
Telefonnummer 06257 5008-222
Faxnummer 06257 5008-661
Öffentliche Verkehrsmittel:
Haltestelle: Rathaus - Linie BE2
Parken:
Parkplatz: Parkplatz am Rathaus
Anzahl: 25 Gebühren: Nein
Aufzug vorhanden:
Ja
Rollstuhlgerecht:
Ja